Lohnverrechnung

Personalverrechnung

Arbeitsrecht

Lohnabgabenprüfungen
 

Personalverrechnung

Ich beschäftige Dienstnehmer und will die Personalverrechnung auslagern.

Wir erstellen die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen samt Mehr- und Überstundenabrechnung,

liefern die Lohn- und Gehaltszettel, die Zahlscheine für die Überweisungen an Dienstnehmer, Finanzamt und Krankenkasse(n), auf Wunsch auch mittels Datenträger.

Weiters berechnen wir die Sonderzahlungen, führen die Urlaubskartei, erledigen die Meldungen an die Sozialversicherung

und übermitteln jährlich die Jahreslohnzettel und Kommunalsteuererklärungen.

Meine Branche stellt spezielle Anforderungen (z.B. Bauarbeiter).

Wir rechnen alle Branchen und Kollektivverträge einschließlich Bauarbeiter ab.

Wieviel kostet ein Dienstnehmer?

Wir liefern Informationsabrechnungen für Ihre Personalplanung.
 

Arbeitsrecht

Wir beraten in arbeitsrechtlichen Fragen wie z.B. Dienst- und Werkverträge, Geschäftsführerverträge, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigungsfristen.
 

Lohnabgabenprüfungen

Egal ob Finanzamt oder Gebietskrankenkasse - wir unterstützen Sie bei der Abwicklung der abgabenbehördlichen Prüfungen.

drucken
NEWS
Pensionsabfindung bei Rechtsanwälten begünstigt besteuert
Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) entschied, dass eine an einen Rechtsanwalt nach Erreichen des gesetzlichen Pensionsantrittsalters bezahlte Abfindung der Zusatzpension von der Versorgungseinrichtung der Rechtsanwaltskammer unter die begünstigte Besteuerung fällt.
Betriebliche Firmenpension begründet keine GSVG-Pflicht
In einem aktuellen Fall beschäftigte sich der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) mit der Frage, inwieweit durch den Bezug einer Firmenpension eine Pflichtversicherung in der gewerblichen Sozialversicherung (GSVG) ausgelöst werden kann.
Baurechtsvereinbarungen: Erhöhte Grunderwerbsteuerpflicht droht
Nicht nur die Übertragung von Grundstücken, auch die Bestellung eines Baurechtes führt zu einem grunderwerbsteuerpflichtigen Erwerbsvorgang. Insbesondere bei der Einräumung des Baurechtes gegen Entrichtung eines Baurechtszinses kann es zu einer beträchtlichen Grunderwerbsteuerbelastung kommen.
mehr...

Registrieren

Login:
Passwort:
Passw. wiederholen:
e-mail:

optional:
Name:
Adresse:

Passwort vergessen?