UID-Nummer

Informationen zur UID-Nummer (Umsatzsteueridentifikationsnummer, VAT-Nº) können Sie folgender Seite des Bundesministeriums für Finanzen entnehmen

Informationen zur UID-Nummer

Damit sich Unternehmer von der Gültigkeit der UID-Nr. eines EU-Geschäftspartners überzeugen können, wurde EU weit das so genannte Bestätigungsverfahren eingeführt. Unter folgendem Link können Sie eine UID-Nummer überprüfen. Hier wird lediglich die Gültigkeit einer von einem anderen Mitgliedstaat vergebenen UID überprüft. Der Bezug zu einem bestimmten Unternehmer wird nicht hergestellt.

Online-Frage UID-Nummer

Eine qualifizierte Abfrage (mit Name und Adresse des Unternehmers) können Sie im Finanzonline durchführen. Wenn Sie keine Zugangsdaten haben, übernehmen wir die Abfrage gerne für Sie.

Sollten Sie eine UID-Nr. benötigen, wenden Sie sich an fair-steuern.

Die EU-Mitgliedsländer finden Sie hier.

drucken
NEWS
Neue Aushilfenregelung bringt Lohnsteuer- und Lohnabgabenbefreiung
Einkünfte von Aushilfskräften aus einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis sind seit 1.1.2017 in bestimmten Fällen von der Lohnsteuer befreit.
Unternehmenskauf und Due Dilligence-Prüfung
Due Diligence bezeichnet eine mit "gebotener Sorgfalt" durchgeführte Risikoprüfung, die durch den Käufer beim Kauf von Unternehmensbeteiligungen oder Immobilien sowie bei einem Börsengang erfolgt.
Ärzte: Umsatzsteuerpflicht bei entgeltlicher Überlassung der Patientenkartei
Das Bundesfinanzgericht stellte fest, dass die Veräußerung eines ärztlichen Patientenstocks umsatzsteuerpflichtig ist.
mehr...

Registrieren

Login:
Passwort:
Passw. wiederholen:
e-mail:

optional:
Name:
Adresse:

Passwort vergessen?