Wissen, wohin man steuert

»Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.« Konfuzius

Hier stehen Ihnen verschiedene Onlinerechner, Downloads, nützliche Links sowie Informationen zum Steuer-, Sozialversicherungsrecht und sonstiges Wissenswertes zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass es sich hier um Angaben und Berechnungen allgemeiner Natur handelt, die nicht auf alle Möglichkeiten eingehen können und daher eine Einzelberatung nicht ersetzen.

drucken
NEWS
Umwandlung von schlichtem Miteigentum in Wohnungseigentum
Wird ein Wohnhaus erstmalig parifiziert und die Wohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt, wird aus bisherigem schlichten Miteigentum bzw. Alleineigentum dann Wohnungseigentum.
Steuervorteile aus einer Umwandlung lukrieren
Die Wahl der Rechtsform wird vor allem von den persönlichen Interessen der Unternehmer, den rechtlichen Rahmenbedingungen und den betriebswirtschaftlichen Anforderungen beeinflusst. Verändern sich diese, kann in manchen Fällen eine Änderung der Rechtsform sinnvoll sein.
Besteuerung von Zuwendungen an Privatstiftungen
Unentgeltliche Zuwendungen an Privatstiftungen unterliegen einer Stiftungseingangssteuer in Höhe von 2,5%. Abhängig von der Art der jeweiligen Vermögenszuwendung sind im Einzelfall steuerliche Besonderheiten zu beachten.
mehr...

Registrieren

Login:
Passwort:
Passw. wiederholen:
e-mail:

optional:
Name:
Adresse:

Passwort vergessen?