Wissen, wohin man steuert

»Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.« Konfuzius

Hier stehen Ihnen verschiedene Onlinerechner, Downloads, nützliche Links sowie Informationen zum Steuer-, Sozialversicherungsrecht und sonstiges Wissenswertes zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass es sich hier um Angaben und Berechnungen allgemeiner Natur handelt, die nicht auf alle Möglichkeiten eingehen können und daher eine Einzelberatung nicht ersetzen.

drucken
NEWS
Ärzte: Umsatzsteuerpflicht bei entgeltlicher Überlassung der Patientenkartei
Das Bundesfinanzgericht stellte fest, dass die Veräußerung eines ärztlichen Patientenstocks umsatzsteuerpflichtig ist.
Unternehmenskauf und Due Dilligence-Prüfung
Due Diligence bezeichnet eine mit "gebotener Sorgfalt" durchgeführte Risikoprüfung, die durch den Käufer beim Kauf von Unternehmensbeteiligungen oder Immobilien sowie bei einem Börsengang erfolgt.
Vereinfachte GmbH-Gründung 2018
Das neue Deregulierungsgesetz bietet ab 2018 eine einfachere Möglichkeit, eine Einpersonen-GmbH zu gründen. Das sind GmbHs, deren einziger Gesellschafter eine natürliche Person und zugleich einziger Geschäftsführer ist.
mehr...

Registrieren

Login:
Passwort:
Passw. wiederholen:
e-mail:

optional:
Name:
Adresse:

Passwort vergessen?